Microsofts konzipiert “Xbox One” als Medienzentrale im Wohnzimmer

Categories: Hardware
Tags: ,
Comments: Comments Off
Published on: April 20, 2014

Microsoft hat gestern Abend in Redmond den Nachfolger seiner sieben Jahre alten Spielkonsole Xbox 360 vorgestellt. Der offizielle Name “Xbox One” deutet bereits an, dass Microsoft die Konsole nicht mehr nur als reines Spielgerät sieht, sondern als Entertainment-Zentrale im Wohnzimmer. Sie soll jegliche Formen der Unterhaltung – also Spiele, Musik, Filme, Fernsehen, aber auch Videochats – in sich vereinen. (more…)

Next Generation – Die neue Xbox: Was Microsofts nächste Konsole bringen wird

Categories: Spiele
Tags: ,
Comments: Comments Off
Published on: April 15, 2014

Mit der Ankündigung der neuen Xbox hat sich Microsoft nach Monaten der Gerüchte und Insider-Berichte zum ersten Mal offiziell zur neuen Konsolengeneration geäußert. Am 21. Mai wird die Zukunft der Xbox im Rahmen eines Presseevents in Redmond präsentiert, 19 Tage später auf der E3 folge schließlich die Vorstellung des Spielportfolios. (more…)

Kinect für Windows: Xbox-One-Sensor kommt 2014 auch für PC

Categories: Hardware
Tags: ,
Comments: Comments Off
Published on: Juli 5, 2013

 

Microsoft hat nun offiziell angekündigt, dass ein verbessertes Kinect für Windows ab 2014 verkauft werden wird. Der Sensor wird technisch dem der Spielekonsole Xbox One entsprechen.

Das neue Kinect soll eine bessere Auflösung der Farbkamera und eine deutlich bessere Eignung als berührungsloses Eingabegerät bieten. Sowohl die für Ende 2013 angekündigte Xbox One als auch der PC sollen damit selbst kleine Handgelenksdrehungen, die Körperposition und -form, Gesichtszüge und sogar die Falten in der Kleidung erkennen können. Möglich wird das unter anderem durch ein genaueres Skeletal Tracking; es können mehr Punkte und bis zu sechs Personen auf einmal verfolgt werden. (more…)

Xbox One: Cloud-Funktionalität und AMD-Kooperation

Categories: Spiele
Tags: ,
Comments: Comments Off
Published on: Mai 29, 2013

Die Xbox One soll bekanntlich umfangreiche Cloud-Funktionen mit sich bringen. Diese sollen jedoch weit über das Speichern von Nutzerdateien wie Spielstände, Bilder oder Videos hinausgehen. Microsoft will darüber hinaus die Ressourcen von Cloud-Servern, insbesondere deren Rechenkraft und Speicherplatz, für Spiele nutzen. (more…)

page 1 of 1

Teilen

Welcome , today is Dienstag, Mai 21, 2019