Glasfasern: Schneller mit Luftfüllung

Categories: Networks
Comments: Comments Off
Published on: April 5, 2013

Die Lichtgeschwindigkeit c von rund 300.000 km/s gilt für elektromagnetische Wellen nur im Vakuum und mit minimalem Fehler in Luft. In anderen Medien[1] laufen Signale deutlich langsamer, etwa in Koaxleitungen und Ethernet-Kabeln typischerweise mit 67% von c oder in Glasfaserkabeln mit 69% von c. Hier setzen Francesco Poletti und Kollegen der Forschungsgruppe Microstructured Optical Fibres[2] der Universität Southhampton an: Im luftgefüllten Kern eines neuen Glasfasertyps erreicht das Signal 99,7% der Vakuumgeschwindigkeit. (more…)

page 1 of 1

Teilen

Welcome , today is Montag, März 1, 2021